Schundromane von Alexander Broy
Schundromane
Podcast
Kritiken
Kritiken
über den Autor
 
Partner und Links
Partner und Links
Newsletter abonnieren
Impressum

Liebe Freunde des Schundroman-Podcasts,

Kapitel 32 ist online und beinhaltet diesmal ein paar warme Worte an die Gemeinde. Die Bücher bahnen sich gerade den Weg durch den tiefen Schnee, und ich habe bereits eine neue Tintenpatrone in meinen Füller geladen, damit ich die vielen vorbestellten Exemplare signieren kann.

Und denen unter euch, die nur die letzten zwei Kapitel lesen wollen oder gar nur Interesse an dem Prolog und Saschas Mojito-Rezept haben (ja, das ist auch enthalten), sei gesagt, dass meine bezaubernde Lektorin Sarah, die ich an dieser Stelle ganz herzlich grüßen möchte, noch so viele Verbesserungsvorschläge eingebracht hat, dass das Lesen des ganzen Buches bestimmt lohnenswert ist. (Vor allem die Kommas und Gedankenstriche sind so hübsch anzusehen.)

Wie immer der Hinweis auf den Blog: http://www.schundroman.de/wordpress/, in dem Ihr neben der neuen Rubrik Schund-Essays nun auch die Tourtermine findet.

Also Augen und Ohren auf, euer Alexander

zurück zum Archiv