Schundromane von Alexander Broy
Schundromane
Podcast
Kritiken
Kritiken
über den Autor
 
Partner und Links
Partner und Links
Newsletter abonnieren
Impressum

Liebe Hörer, liebe Bald-Leser und vor allem liebe Vorbesteller,

wieder einmal habe ich ein neues Kapitel eingelesen, diesmal die Nummer 28.
Als Hinweis für die, die schon fürchteten, ich würde ab jetzt mit Dollarnoten in den Augen nur noch Bücher verkaufen wollen und nicht mehr Podcasten.

Die Dollarnoten habe ich zwar schon in den Augen, aber lesen werde ich den Roman trotzdem bis zu Ende. Schließlich bestellt ihr das Buch ja auch, obwohl ihr es schon gehört habt.

Alle, die den Roman bisher gelesen haben, waren einhellig der Meinung, zu lesen sei "noch viel schöner". Vermutlich eine Art mir durch die Blume mitzuteilen, dass meine Stimme eine Mischung aus Verona Pooth und Winnie Puh ist.

Es sind übrigens noch ein paar von meinen signierten Autorenexemplaren da, ihr dürft also noch weiter vorbestellen. Wer zuerst kommt, liest zuerst.

Der Downloadlink ist mal wieder hier: http://www.schundroman.de/podcast.php

Einen heißen Sommer, offene Ohren und so weiter, bis bald.

Alexander

zurück zum Archiv