Schundromane von Alexander Broy
Schundromane
Podcast
Kritiken
Kritiken
über den Autor
 
Partner und Links
Partner und Links
Newsletter abonnieren
Impressum

Liebe Freunde der unhörbaren Komma- und Rechtschreibfehler,

So viele Hörer, die anscheinend sogar auch lesen können, wünschen sich einen gedruckten Schundroman. Das hat mich überzeugt.

So viele Verlage, die keinen Schundroman drucken wollen, haben mich auch überzeugt.

Ich brauche einen eigenen Schundverlag.

Ihr habt es bestimmt schon an den Newslettern bemerkt. Kommas sind bei mir Atempausen und außer des "Word-Duden Plugins" korrigiert niemand meine Texte. Für einen Selbstverlag suche ich dringend einen Lektor bzw. einen Korrektor, der für einen überschaubaren Betrag "Die Urlauber" in eine lesbare -druckbare Form bringt.

Höre ich freiwillige Meldungen?

Kapitel 21 ist online und zum Hören bereit

Liebe Grüße an die ... Ohren

Euer Alexander



zurück zum Archiv