Schundromane von Alexander Broy
Schundromane
Podcast
Kritiken
Kritiken
über den Autor
 
Partner und Links
Partner und Links
Newsletter abonnieren
Impressum

Liebe Freunde der mit MP3s verbundenen XML Dateien,

da sitzt so ein, seinen eigenen Schund lesender Autor vor seinem Rechner und fragt sich, was mit Kapitel 17 los ist.
Warum das kaum einer hören will, während die anderen Soundfiles den Webserver beschäftigen, wie die sonnenhungrigen Biergartenbesucher, den Schankkellner.

In meiner grenzenlosen Selbstüberschätzung, editiere ich natürlich die XML-Datei, die den Podcsat steuert immer von Hand: "Echte Männer brauchen keine Software-krücken. Die sind für kleine Mädchen, die an Computern mit Äpfelchen auf dem Deckel sitzen"

Naja, der große Meister, der nach ein paar Mojitos schon mal behauptet, das Internet quasi erfunden zu haben, hat den "</item>" Tag falsch kopiert.

Warum ich das hier alles erzähle?

Eigentlich wollte ich mich ja einfach nur entschuldigen, dafür dass ihr so lange nichts mehr zu hören bekommen habt.

Also: Kapitel 17 ist schon seit Montag online, nur in der XML-Datei stand Mist!

Einen kleinlauten Gruß und ein: "Haltet die Ohren offen",

von eurem Alexander

zurück zum Archiv